Weintor Weinböhla

Am 1. September 2023 wurde in Weinböhla ein neues Weintor enthüllt. Die Europäische Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur unterstützte die Bürgerinitiative und den Lionsclub Weinböhla mit einer Förderung in Höhe von 5.000,00 € zum Aufbau eines Weintores als Mittelpunkt der sächsischen Weinstraße im staatlichen anerkannten Kurort Weinböhla. Mit dem Weintor erhoffen sich die Initiatoren für Weinböhla eine Stärkung des Tourismus und Unterstützung des Touristikverbandes Elbland Dresden, die weitere Entwicklung hin zur "Genussregion Sachsen" und Steigerung der Attraktivität des Erholungsortes Weinböhla.