Deutsch-Polnische Bildungsbrücke

Auch in diesem Jahr gibt es wieder interessante Vorhaben im Rahmen der Deutsch-polnischen Bildungsbrücke. So realisierten Schülerinnen und Schüler aus Zielona Góra und Neuzelle u.a. gemeinsame Musik- und Kunstprojekte und befassten sich mit jüdischem Leben in Krakow. Die Projekte und die gemeinsame Zeit tragen auch dazu bei, viel über Land, Leute und Kultur der beteiligten Länder zu erfahren und Freundschaften entstehen zu lassen bzw. zu festigen.

Ziel des Projektes war die gleichzeitige Verbesserung von Sprach- und interkulturellen Kompetenzen. Das Vorhaben wurde mit einer Summe in Höhe von 6.000,00 € gefördert.